Tweets


Retweeted by Andi Wagner

Sabine Leidig

14h Sabine Leidig
@SabineLeidig

Antworten Retweeten Favorit ROTE LINIE GEGEN KOHLE. Klima schützen. Kohle stoppen. Demo am 04.11.17 gg. UN-#Klimakonferenz in #Bonntwitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Andi Wagner

Niema Movassat

19 Okt Niema Movassat
@NiemaMovassat

Antworten Retweeten Favorit Der Staat als Terrorunterstützer? V-Mann des Landeskriminalamtes #NRW hat #Amri wohl zu Anschlag angestiftet. rbb24.de/politik/beitra…


Retweeted by Andi Wagner

Martina Renner

19 Okt Martina Renner
@MartinaRenner

Antworten Retweeten Favorit Wenn das stimmt muss gegen V-Person wg Anstiftung sowie gegen VP-Führer wg Strafvereitelung ermittelt werden. #Amri rbb24.de/politik/beitra…


Retweeted by Andi Wagner

Ulla Jelpke

20h Ulla Jelpke
@UllaJelpke

Antworten Retweeten Favorit Bundesregierung stellt sich beim Familiennachzug dumm und überlässt so den Hetzern der AfD das Feld bit.ly/2zAP3Mt #RefugeesWelcome


Retweeted by Andi Wagner

Nicole Gohlke

19 Okt Nicole Gohlke
@NicoleGohlke

Antworten Retweeten Favorit Entscheidung, #AntifaKongress Räume zu kündigen ist fatales Zeichen in Zeiten des gesellschaftlichen Rechtsrucks: nicole-gohlke.de/2017/10/19/dgb…


Retweeted by Andi Wagner

 

Unser Kandidat für den Bundestag

 

 

 

 

 

 

 

Andreas Wagner

Direktkandidat im Wahlkreis 223 Bad Tölz-Wolfratshausen/Miesbach

Platz 6 auf der bayerischen Landesliste

Persönliches

  • geboren 1972 in Bad Tölz; verheiratet, 3 Kinder

Ausbildung

  • 1987 qualifizierender Hauptschulabschluss
  • 1991 Ausbildungsabschluss Werkzeugmacher
  • 1997 Ausbildungsabschluss Heilerziehungspfleger
  • 2010/2011 Weiterbildung zum Mediator (Schwerpunkt Wirtschaft und Arbeitswelt) und zum systemischen Coach beim DGB-Bildungswerk Bund e.V

Beruflich

  • 1991 bis 1992 Tätigkeit als Werkzeugmacher
  • 1992 bis 1994 Zivildienst
  • seit 1994 pädagogische Tätigkeit bei der Lebenshilfe Bad Tölz-Wolfratshausen gGmbH; derzeit freigestellter Betriebsratsvorsitzender

Gewerkschaftliches Engagement

  • 1989 Eintritt in die IG-Metall; seit 1996 Mitglied der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
  • seit 2001 Kreisvorsitzender der GEW Bad Tölz-Wolfratshausen
  • seit 2015 Bezirksvorsitzender der GEW Oberbayern

Parteipolitisches Engagement

  • 2005 Eintritt in die Wahlalternative Arbeit & soziale Gerechtigkeit (WASG), seit 2007 Mitglied der Partei DIE LINKE.
  • 2008 Gründungsmitglied des Ortverbandes Geretsried-Wolfratshausen und Umgebung; seither gleichberechtigter Sprecher
  • 2008 Direktkandidat für den Bezirkstag Oberbayern (Stimmkreis 110 Bad Tölz-Wolfratshausen/Garmisch-Partenkirchen, Listenplatz 4)
  • 2013 Direktkandidat für den Bundestag (Wahlkreis 224 Starnberg) und für den Bezirkstag Oberbayern (Stimmkreis 110 Bad Tölz-Wolfratshausen/Garmisch-Partenkirchen, Listenplatz 2)

Mitgliedschaft in Vereinen und Verbänden

  • Verein zur Förderung von Friedensarbeit im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen e.V.
  • Netzwerk Friedenskooperative / Förderverein Frieden e.V.
  • Pro Asyl e.V.
  • Lagergemeinschaft Dachau e.V.